Tag des Islandpferdes

Am 8. Mai 2011 war es wieder soweit.  Traditionell fand am ersten Sonntag im Mai der Tag des Islandpferdes des RVI Stimpfach auf der Anlage des Islandpferdesgestüts Bautzenhof statt. Und auch dieses Jahr wurde der Einsatz unserer Vereinsmitglieder mit herrlichen Wetter und zahlreichen Zuschauern belohnt.

Im Vorfeld hatte unsere Vereinsjugend durch Unkraut zupfen und viele andere unliebsamen Arbeiten den Bautzenhof auf Vordermann gebracht. So dass sich der Hof am Sonntag von seiner besten Seite zeigen konnte. Hierfür noch einmal ein herzliches Dankeschön an unseren Jugendwart Evi und ihre Vereinsjugend.

Auch das Programm konnte sich sehen lassen. Neben den verschieden Quadrillen, Springen, Handpferdereiten, Voltigieren, Vorstellen der Gangarten und dem Fahnentölt gab es dieses Jahr erstmals einen Fünfgangpreis geritten nur mit Halsring von Nina Gassner und eine Vorstellung des Garroccha-Reitens.

 

Höhepunkt unseres Programms war unser alljährlich stattfindendes Theaterstück. So erfreuten sich die Zuschauer an einer sehr schönen Geschichte über  Tarzan und Jane, an Kannibalen und einer wildgewordenen Affenherde.

Abgerundet wurde das Programm mit Ponyreiten für die Kleinsten, Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten, Eis und gekühlten Getränken.

Auch an dieser Stelle nochmal ein ganz ganz großes Dankeschön an alle, die so fleißig vor und hinter den Kulissen mitgeholfen haben.

Und wie heißt es so schön? Nach dem Fest ist vor dem Fest,  denn auch am ersten Sonntag im Mai 2012 wird der RVI wieder seine Türen öffnen für den Tag des Islandpferdes.


JHV 2011

Die JHV des RVI Stimpfach Bautzenhof fand am 11.03.20011 im Reiterstübchen am Bautzenhof statt.

Nach den vielen interessanten und unterhaltsamen Jahresberichten aus den Ressorts die einen tollen Rückblick auf ein sehr aktives Jahr boten wurde der Vorstand neu gewählt.

Joachim Fiedler nahm die erneute Wahl zum ersten Vorsitzenden an. Des weiteren wurden in ihren Ämtern wieder gewählt:

Frank Weidle 2. Vorsitender, Anita Fiedler Schriftführer, Evi Jehle Jugendwart, Nicole Kohn Freizeitwart, Eva Breitinger Zuchtwart, Nathalie Weidle-Rosen Sportwart sowie Eckehard Böhm und Thomas Fuchs Rechnungsprüfer.

Gerd Rosen Öffentlichkeitarbeit und Thomas Lochmüller Kassier stellten sich nicht erneut zur Wahl. Ihnen gilt unser Dank für die geleistet Arbeit in unserem Verein.

 

Dank an Gerd Rosen für die geleistete Arbeit im Ressort Öffentlichkeitsarbeit von Joachim Fielder 1. Vorsitzender

Neu gewählt wurden Claudia Frank als Kassier und Claudia Kreisel Öffentlichkeitsarbeit – wir freuen uns auf ihre tatkräftige Unterstützung in der vielfältigen Vereinsarbeit des RVI.

Die Jugendsprecher die nach der neu beschlossenen Jugendordnung zwar schon lange im Verein benannt sind, wurden erstmals in der Jahreshauptversammlung bestätigt.

 

die Jugendsprecher Tini Mehrer, Annika Kreisel, Matthias Jehle und Jugendwartin Evi Jehle

Jugendwprecher sind Annika Kreisel, Tini Meher, Florian Widmann und Matthias Jehle die zusammen mit Evi Jehle die tolle Jugendarbeit des RVI weiterführen möchten. Ein Dank an Bettina Ebert für das geleistete Engagement, die nicht mehr als Jugendsprecherin zur Verfügung stehen konnte, da sie die Altersgrenze überschritten hat.