Verein

Der Verein feierte Sommerfest auf dem Bautzenhof

Am 19.06 fand unser alljähriges Sommerfest statt, dieses Jahr wieder mit dem Bautzenhof als Kulisse.
Nachmittags sammelten wir uns an der Grillstelle auf dem Hof, wo Tini und Bettina schon fleißig dabei waren, für ein schönes Grillfeuerchen zu sorgen.
Während Grillwürste, Steaks, Gemüse und Grillkäse auf dem Rost schmurgelten, naschten wir schon mal von den leckeren Salaten, die einige Vereinsmitglieder mitgebracht hatten.
Bald war auch das Fleisch fertig und alle setzen sich mit gefüllten Tellern an die Tische und aßen und tauschten sich aus. Mal wieder war die Freude über das Wiedersehen sehr groß und jeder hatte etwas zu erzählen.
Mit Vorfreude wurden auch die Vorbereitungen über den kommenden Tag der offenen Tür auf dem Bautzenhof besprochen, der am 2. Juli von 10,00 Uhr bis 16.00 Uhr stattfindet.
Und so blieben wir lange sitzen, genossen den Sonnenschein und quatschten munter weiter.
Nur schade, dass unser geplanter Wanderritt an diesem Tag nicht stattfinden konnte, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.
Schön, dass so viele erschienen sind!
Vielen Dank für die leckeren Beilagen und Salate.
Bis zum nächsten Sommerfest!

Ein Wiedersehen auf dem Bautzenhof

Am 19.12.2015 war es soweit, unser Verein traf sich seit langem wieder „Daheim“, um  gemeinsam bei Lebkuchen, Glühwein und Punsch unsere Weihnachtsfeier zu feiern.

Wir sammelten uns im altbekannten Biergarten, um von dort aus unseren Spaziergang in den Wald zu starten. Schon im Biergarten kamen bei vielen alte Erinnerungen und Geschichten auf und auch das Hochlaufen der Allee erinnerte viele an die Ausritte damals. Wir liefen die auch noch vielen bekannte „Kleine Runde“, ab und zu legten wir Stops ein und ließen uns von Gerds Geschichten in Weihnachtsstimmung bringen.

Zurück auf dem Hof erwartetet uns im Reiterstübchen leckere heiße Kartoffelsuppe und als Nachtisch standen natürlich Plätzchen und Lebkuchen bereit. Nebenbei wurden im Raum Bilder, die damals auf dem Bautzenhof entsanden waren und von verschiedenen Vereinsmitgliedern mitgebracht wurden, verteilt. Diese und weitere Bilder die bereits auf Facebook gepostet wurden nahmen an unserem Fotowettbewerb teil. Darauf folgte die Siegerehrung und die drei ersten Plätze wurden prämiert. Jeder der Platzierten bekam einen von Bettina Ebert selbstgemachten Weihnachtsbaum mit Glitzerkugeln, selbstgeschweißt  aus echten Hufeisen – Jeder ein Unikat ! Dazu gab es noch eine Tüte mit Pflegemittel für Pferd und Reiter von der Firma Reico Vital. Auch danach genossen wir weiter unser gemütliches beisammen sein und schwelgten bei dem Betrachten der Bilder weiter in Erinnerungen.

Gegen Abend lichtete sich das Reiterstübchen und Alle verabschiedeten sich mit Vorfreude auf das nächste Wiedersehen auf dem Bautzenhof.

Wir danken den neuen Besitzern Chris Eichhorn und seiner Freundin Verena Dumke, für die gute Verpflegung, die herzliche Begrüßung und die schöne Weihnachtsfeier auf dem Hof.

Doch am meisten wollen wir uns dafür bedanken dass wir nun endlich wieder die Möglichkeit haben unsere Veranstaltungen auf dem Bautzenhof stattfinden zu lassen und wir freuen uns auf die gemeinsame Ereignisse die wir nun mit den neuen Besitzern erleben dürfen.

 

Die nächste Veranstaltung wird die Jahreshauptversammlung am 04.März.2016 sein zu der jedes Vereinsmitglied herzlich eingeladen ist.

Bis Bald auf ein Wiedersehen „Daheim“ 😉

 

Chrissi Bartsch