Freizeit

Ein Wiedersehen auf dem Bautzenhof

Am 19.12.2015 war es soweit, unser Verein traf sich seit langem wieder „Daheim“, um  gemeinsam bei Lebkuchen, Glühwein und Punsch unsere Weihnachtsfeier zu feiern.

Wir sammelten uns im altbekannten Biergarten, um von dort aus unseren Spaziergang in den Wald zu starten. Schon im Biergarten kamen bei vielen alte Erinnerungen und Geschichten auf und auch das Hochlaufen der Allee erinnerte viele an die Ausritte damals. Wir liefen die auch noch vielen bekannte „Kleine Runde“, ab und zu legten wir Stops ein und ließen uns von Gerds Geschichten in Weihnachtsstimmung bringen.

Zurück auf dem Hof erwartetet uns im Reiterstübchen leckere heiße Kartoffelsuppe und als Nachtisch standen natürlich Plätzchen und Lebkuchen bereit. Nebenbei wurden im Raum Bilder, die damals auf dem Bautzenhof entsanden waren und von verschiedenen Vereinsmitgliedern mitgebracht wurden, verteilt. Diese und weitere Bilder die bereits auf Facebook gepostet wurden nahmen an unserem Fotowettbewerb teil. Darauf folgte die Siegerehrung und die drei ersten Plätze wurden prämiert. Jeder der Platzierten bekam einen von Bettina Ebert selbstgemachten Weihnachtsbaum mit Glitzerkugeln, selbstgeschweißt  aus echten Hufeisen – Jeder ein Unikat ! Dazu gab es noch eine Tüte mit Pflegemittel für Pferd und Reiter von der Firma Reico Vital. Auch danach genossen wir weiter unser gemütliches beisammen sein und schwelgten bei dem Betrachten der Bilder weiter in Erinnerungen.

Gegen Abend lichtete sich das Reiterstübchen und Alle verabschiedeten sich mit Vorfreude auf das nächste Wiedersehen auf dem Bautzenhof.

Wir danken den neuen Besitzern Chris Eichhorn und seiner Freundin Verena Dumke, für die gute Verpflegung, die herzliche Begrüßung und die schöne Weihnachtsfeier auf dem Hof.

Doch am meisten wollen wir uns dafür bedanken dass wir nun endlich wieder die Möglichkeit haben unsere Veranstaltungen auf dem Bautzenhof stattfinden zu lassen und wir freuen uns auf die gemeinsame Ereignisse die wir nun mit den neuen Besitzern erleben dürfen.

 

Die nächste Veranstaltung wird die Jahreshauptversammlung am 04.März.2016 sein zu der jedes Vereinsmitglied herzlich eingeladen ist.

Bis Bald auf ein Wiedersehen „Daheim“ 😉

 

Chrissi Bartsch

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

Vom 09.07. bis zum 12.7.15 findet die Deutsche Meisterschaft in Neuler und damit ganz in unserer Nähe statt. Hierzu laden wir euch gerne zu einem Mittagessen ein. Wir würden uns am Sonntag, den 12.07.15 um 09.00 Uhr vor dem Festzelt treffen und die Endausscheidungen gemeinsam genießen. In der Mittagspause wollen wir gemeinsam dort im Zelt essen. Die Kosten dafür übernimmtder Verein für Vereinsmitglieder. Gerne könnt ihr auch später dazustoßen, dann meldet euch doch einfach per Handy, wir sagen euch dann, wo wir uns gerade befinden.

Wie in die letzten Jahren fände ich es schön, wenn wir Neuler mit ein paar Kuchenspenden an einem dieser Tage unterstützen. Wer bereit ist einen Kuchen zu spenden, meldet sich mit dem entsprechenden Tag bei mir, dann gebe ich es an Neuler weiter.

 

Außerdem möchten wir euch herzlich zu einem kleinen Wanderritt von Elisabeth in Unterdeufstetten zu Loreen nach Rudolfsberg einladen. Dieser wird am 18.07.2015 stattfinden. Treffpunkt ist bei Elisabeth um 10 Uhr, von dort reiten wir gemeinsam los. Die Pferde können bei Loreen untergebracht werden.

Anmeldung bitte bei Loreen (loreen.lerner@gmx.de)

 

 

Eine besondere Möglichkeiten möchten wir dieses Jahr unseren Jugendlichen bieten:

So unterstützen wir, da es im Moment schwierig ist ein Jugendwochenende zu organisieren, jeden, der dieses Jahr Reiterferien bei Claudia König (claudia@islandpferde-buehlertal.de) machen möchte, mit 80€ Kostenübernahme. Reiterferien finden dort in den ersten 3 Wochen der Sommerferien statt.  Wir fänden es schön, wenn die meisten in der dritten Woche kämen, damit sich unsere Jugendlichen mal wieder treffen. Für weitere Fragen zum Ablauf der Reiterferien und Kosten meldet euch einfach bei Claudi direkt.

Weitere Veranstaltungen (auch für unsere Jugendlichen) und Förderungsmöglichkeiten werden wir baldmöglichst bekanntgeben.

Bei Veranstaltungsvorschlägen und anderen Fragen dürft ihr euch gerne bei mir melden (felix.rosen@gmx.de )

Liebe Grüße, Euer Vorstand